Angstpatienten

Fast alle Menschen haben eine natürliche Scheu und deutliches Unbehagen vor einer Zahnbehandlung. Angst vor dem Zahnarzt kommt also relativ häufig vor.

Es gibt allerdings auch eine ganze Reihe von Personen, Angstpatienten, deren Angst vor einer Zahnbehandlung weitaus grösser als beim Durchschnitt der Bevölkerung ist.

Sie haben Panik vor dem Zahnarzt ?

Damit sind Sie nicht allein. Etwa 12% aller Erwachsenen leiden unter Dentalphobie, einer extremen Form von Zahnarztangst. Betroffen hiervon sind Menschen aller Bevölkerungsgruppen. Was liegt näher, als den Zahnarztbesuch wegen der Angst vor dem Zahnarzt zu vermeiden! Angstpatienten meiden den Zahnarzt oft.

Die Zahnarztangst führt häufig zu einer starken Beeinträchtigung der Lebensqualität, denn die ausbleibende Zahnbehandlung kann gravierende Folgen haben: kariöse und/oder abgestorbene Zähne, Zahnlücken, Schmerzen und Entzündungen im Mundraum bis hin zu Abszessen, Mundgeruch und schlechte Verdauung durch eingeschränkte Kauleistung.

Dazu kommen fast immer noch seelische Folgen: Verzweiflung, soziale Isolation, Vermeidung intimer Kontakte, Missbrauch von Schmerzmitteln und Alkohol sowie Depressionen. Die Patienten befürchten durch die Auswirkungen der Zahnarztphobie die Bedrohung ihrer Existenz und den Verlust ihres gesellschaftlichen Ansehens.

„Wir lassen Sie nicht alleine!“

Meist sind eigene schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt der Grund für die Zahnarztphobie. Dies stammt oft aus der Kindheit. Darum ist es sehr wichtig, dass gerade der erste Besuch beim Zahnarzt von Eltern und Zahnarzt gut vorbereitet und liebevoll begleitet wird.

Das können Sie selbst tun:

Versuchen Sie mindestens zwei mal im Jahr eine Vorsorgeuntersuchung durchführen zu lassen. So verringern Sie die „Gefahr“, dass es zu einer umfangreichen Behandlung kommt. Außerdem können Sie vereinbaren, dass bei einer Kontrolluntersuchung AUF KEINEN FALL eine Behandlung vorgenommen wird.

Durch die regelmäßigen Besuche stärken Sie selbst Ihr Selbstbewusstsein und es hilft Ihnen auch leichter zur nächsten Behandlung zu gehen.

Das können wir für Sie tun:

Sollte eine Behandlung anstehen, so sorgen wir für einen möglichst zügigen Beginn der Behandlung, damit Sie im Wartezimmer nicht erst dazu kommen, sich Gedanken und Sorgen um die kommende Behandlung zu machen.

„Unser Ziel ist es, mit Mitgefühl auf Ihre persönliche Situation einzugehen und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Angst vor dem Zahnarzt zu überwinden.“

Hierfür nehmen wir uns Zeit und helfen Ihnen in einfühlsamen Gesprächen Ihre Ängste abzubauen und gemeinsam mit uns ein für Sie geeignetes, individuelles Behandlungskonzept zu entwickeln, das Ihnen eine angstfreie und erfolgreiche Behandlung bei uns ermöglicht.

„Wir lassen Sie nicht alleine!“

© Copyright - Clinica Dental - Lutz Meyer - Deutsche Zahnarztpraxis in Cala Ratjada - Zahnarzt Mallorca